Wolf Creek (Serie)

In den letzten Tagen habe ich mir die australische Horror – Serie Wolf Creek angeschaut. Die Serie basiert auf den beiden Filmen Wolf Creek – Filmen und  handelt von einem Serienkiller im australischen Outback. In der ersten Folge tötet er eine amerikanische Touristenfamilie. Die 19 jährige Tochter Eve überlebt schwer verletzt den Angriff und begibt sich auf eine Rachemission.

Staffel 1 hat sechs Folgen. Insgesamt hat mir die erste Staffel gut gefallen. Eine zweite Staffel ist in Planung.

Übrigens gibt es den Wolf – Creek Nationalpark wirklich.

—> https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfe-Creek-Krater-Nationalpark

Xenoblade Chronicles 2

Endlich habe ich es geschafft und die Story von Xenoblade Chronicles 2 durchgespielt. Tage, Wochen und Monate hat mich dieses Rollenspiel auf der Nintendo Switch begleitet. Normale Spiele gehen meistens 10 bis 15 Stunden. Bei diesem Spiel habe ich bestimmt mehr als 100 Stunden Spielzeit investiert, um bis zum Ende zu kommen. Der Weg nach Elysium war also lang und beschwerlich.

Die Story mit ihren vielen Videosequenzen ist wirklich herausragend. Das Kampfsystem wirkt am Anfang etwas monoton, aber wird mit fortlaufender Dauer immer komplexer. Auch die Auswahl der Meister und Klingen macht das Spiel interessant.

 

Am Ende habe ich mit folgendem Team gekämpft.

Rex mit

  • Pyra
  • Roc
  • Herald

Nia mit

  • Dromarch
  • Adienne
  • Boreas

Tora mit

  • Poppi Alpha
  • Poppi QT
  • Poppi QT Pi