Patensteig

Heute habe ich eine Kurzwanderung im Lipper Land unternommen.  Der Patensteig befindet sich in der Nähe von der Ortschaft Almena und ist eine 6 km lange Rundwanderung.

Schild Patensteig

Die Strecke ist übrigens sehr gut ausgeschildert. Eine GPS Gerät ist hier nicht notwendig.

Es gibt auch verschiedene Informationstafeln, die über interessante Punkte informieren, wie Wasserfälle, Schützengräben aus dem 2. Weltkrieg und Findlinge. Auf dem folgenden Foto seht ihr eine Feenquelle. Sie soll außergewöhnliche Heilkräfte haben.  Man soll ich die Hand mit dem Quellwasser befeuchten und dann die Augenlider damit betupfen.

Feenquelle

Na ja, so richtig Quellwasser konnte ich dort nicht entdecken.

Weitere Informationen gibt es hier: Patensteig

Teilnahme ECSG

In diesem Jahr habe ich im Tischtennis an den 20. Europäischen Betriebssportmeisterschaften (ECSG) teilgenommen. Austragungsort war der bekannte Urlaubsort Riccione an der Adria. Hier habe ich übrigens das letzte Mal mit 15 Jahren Urlaub gemacht. Ist ja gar nicht so lange her.  ;-)

ECSG - Tischtennis

Es handelte sich um ein Mannschaftsturnier mit mindestens zwei Einzelspielern. In der Gruppenphase sind wir gegen drei andere Mannschaften angetreten. Die ersten beiden Spiele wurden mit 3:0 und 2:1 gewonnen, im letzten Spiel gab es eine knappe 2:1 Niederlage gegen einen Mannschaft aus Österreich. Zum Glück haben sich die ersten beiden Mannschaften für die Finalrunde am nächsten Tag qualifiziert.

Leider ist bei meinem Mitspieler Peter eine alte Knieverletzung aufgetreten.  Er hat eigentlich nur wieder Tischtennis gespielt, weil ich nicht Petanque spielen wollte. Nun ja, wir konnten am Folgetag nicht weiterspielen. Ich habe abends noch den Turnierleiter über unseren Rückzug informiert. Das war es mit der Gold – Medaille.

Es war übrigens ganz schön heiß in der Halle. Bei Außentemperaturen von 29 Grad kann man sich sehr gut vorstellen, wie sich eine Sporthalle erhitzen kann.  Es war auch nur eine Behelfshalle.

Sporthalle Riccione

Ganz perfekt organisiert war das Turnier auch nicht. Aber man darf nicht immer deutsche Maßstäbe ansetzen und Spaß hat es trotzdem gemacht.

Ich habe mich dann die restlichen Tage verschiedenen Strand- und Poolaktivitäten gewidmet bzw.  habe beim Beach – Volleyball zugeschaut. Das sah mir auch ganz schön anstrengend aus.

Beach - Volleyball

Austragungsort der nächsten ECSG ist übrigens Gent in Belgien.

Sauna – Änderung von Eintrittspreisen

Ab dem 1.7.2015 werden Saunaeintrittspreise mit 19% Mehrwertsteuer anstatt mit 7% belegt. Das hat dazu geführt, das die meisten Betreiber die Eintrittspreise erhöht haben.

In der folgenden Tabelle habe ich die aktuellen Eintrittspreise von verschiedenen Saunaanlagen in meiner Nähe aufgeführt. Der Preis ist für einen Erwachsenen, der die Sauna am Wochenende besuchen möchte.

  Tageskarte am Wochenende  
H2O in Herford 21,70 Euro  
Bali Therme in Bad Oeyenhausen 24,50 Euro  
Vital Sol in Bad Salzuflen 21,00 Euro  
Aqua Laatzium in Laatzen 27,00 Euro  
Kristalltherme in Seelze 27,00 Euro  
Maximare in Hamm 23,50 Euro  
Eymann Sauna in Münster 24,50 Euro  

Mein Favorit ist weiterhin das H2O in Herford. Hier habe ich vor dem 1.7.2015 auch noch eine 10 – Karte zu dem alten Preis erworben.