Konfirmation

Heute war ich bei der Konfirmation von Marcel in der Christuskirche in Bad Eilsen. Der Gottesdienst begann um 10:00 Uhr, aber um 09:30 Uhr waren die meisten Plätze in der Kirche schon besetzt. Es wurde auch ein Video von den Konfirmanten gezeigt, wo jeder seinen Hoffnungen und Ängste beschreiben sollte. Die Antworten waren bei fast allen gleich:

  • Themenkreis Familie (Krankheiten / Unfälle in der Familie, Streit)
  • Themenkreis Schule / Beruf (Schulnoten, späterer Beruf)

Christuskirche Bad Eilsen

Danach ging es den Gelldorfer Krug. Dort war ich schon seid einigen Jahren nicht mehr. Das Essen war sehr lecker.

Ach ja, noch zur Aufklärung ein paar Hinweise zum I*Ch*Th*Y*S – Symbol. Es sind zwei gekrümmte Linien, die einen Fisch darstellen. Aus den Anfangsbuchstaben des griechischen Wortes für Fisch = Ichtyhs lassen sich folgende Worte ableiten:

Ihsous = Jesus

Christos = Christus

Theou = Gottes

Hyios = Sohn

Soter = Retter

Nachtansichten

Ich hatte heute Abend “Begegnungen der Bielefelder Art”. Das war jedenfalls das Motto der Nachansichten 2009 in Bielefeld. In diesem Jahr konnten 35 Museen, Galerien und Kirchen von 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr besichtigt werden. Das Eintrittsbändchen kostete an der Abendkasse 10 Euro. Im Preis war auch die Nutzung von Stadtbahnen, Stadtbussen, Nachbussen und spezieller Shuttle Busse eingeschlossen. Bei dem tollen Wetter konnte man nachts noch gemütlich durch die Innenstadt laufen und verschiedene Illuminationen bewundern.

Kunsthalle Bielefeld

Mein Besichtigungsprogramm:

  • Kunsthalle Bielefeld
  • Naturkunde – Museum
  • Neustädter Marienkirche
  • galerie 61
  • Galerie David
  • Lichtträume
  • Nachtvisionen
  • Theater am alten Markt
  • Altstädter Nicolaikirche
  • Museum Wäschefabrik
  • Historisches Museum
  • Museum Huelsmann

Folgendes habe ich aus dem Naturkunde – Museum für Euch mitgebracht:

In einem fernen Land, da steht ein großer Berg. Der ist eine Stunde hoch, eine Stunde lang, eine Stunde breit und ganz und gar aus Diamant. Alle tausend Jahre kommt ein kleiner Vogel geflogen und wetzt seinen Schnabel daran. Und wenn der Berg ganz abgewetzt ist, dann ist die erste Sekunde der Ewigkeit vorbei.

Top Car 2009 wird …

Ich habe jetzt einige Wochen schon Freunde, Kollegen und Auto – Fritzen in verschiedenen deutschen Städten mit der Anschaffung eines neuen Autos genervt.

Einige habe sogar gedacht, das ich meinen Mietwagen (—> Opel Corsa) nicht mehr hergeben werde. Ich habe kurz darüber nachgedacht ;-)

Heute wurde dann doch ein Kaufvertrag für ein (fast) neues Auto unterzeichnet. Allerdings dauert es noch bis zum 04.05. bis ich das Fahrzeug bekomme.

Und mein Top – Car 2009 ist ein … . Das wird noch nicht verraten. Es ist aber ein Fahrzeug von einem deutschen Hersteller.

Audi, BMW, Mercedes, Opel, VW

Wer hat wohl das Rennen gemacht ? Übrigens hatte ich noch einen Sachverständigen / Gutachter dabei. Auch dieser hat kein Veto eingereicht.

Frühstücksbuffet im Cafe de Sol

Heute war ich im Cafe de Sol in Hannover – Garbsen. Hier gibt es samstags immer ein leckeres Frühstücksbuffet für 7.50 Euro excl. Getränke.

Cafe de Sol

Es wurden u. a. folgende Speisen angeboten:

  • Brötchen, Toast und verschiedene Brotsorten
  • Marmelade- und Käseauswahl
  • Salate und Dressing
  • Baccon, Frikadellen und kleine Würstchen
  • Obstplatte
  • Fischplatte
  • Aufschnitt
  • Wackelpudding
  • Rührei

Das Preis-Leistungs-Verhältnis geht in Ordnung.

Wohnsituation

Ich wurde diese Woche informiert, das mein Wunsch – Appartment im Germania Campus erst am 01.07.2009 bezugsfähig ist. Jetzt muss ich noch zwei Monate in meinem Übergangsappartment im gleichen Komplex bleiben.

Die zukünftige Wohnung befindet sich in der dritten Etage.

Germania Campus

Wanna get lucky ?

Natürlich ganz zufällig bei Men’s Health gefunden.

–> Position Master

Das wäre doch eine gute Idee für eine iPhone – Anwendung. Das muss ich morgen beim Mittag mal als neue Geschäftsidee vorschlagen. Könnte nur passieren, das Apple diese Applikation nicht in den iTunes Store aufnimmt.

Geschafft !!!

An diesem Wochenende waren die beiden letzten Tischtennis – Punktspiele in unserer Staffel. Es steht nun fest, wir werden als Vorletzter (Platz 8 von 9 Mannschaften) wohl nicht absteigen. Allerdings ist unsere Bilanz nicht wirklich erfreulich:

  • 14 x Niederlagen
  • 1 x Unentschieden
  • 1 x Sieg

Die einzigen drei Punkte haben wir gegen den Tabellenletzten geholt.

Meine Einzelbilanz: 28:2

Damit führe ich die Top-Bilanzen aller Einzelspieler in unserer Staffel an. Der nächste hat 25:7, der dritte dann 21:9.

H2O

Heute ging wieder ins H2o nach Herford. Es war sogar noch ein Liegestuhl direkt am Pool frei. Das ist schon fast, wie ein Urlaubstag auf Mallorca.

Ich habe an folgenden Aufgüssen teilgenommen:

  • Karibik – Rum
  • Salz
  • Euka – Frost
  • Eis
  • Euka – Menthol

Kulinarisch gab es heute:

  • Rigatoni Spezial (sehr lecker)
  • Schoko – Molke

Die Enten sind natürlich auch noch da. Das Enten – Weibchen ist ganz schön frech, sie beißt immer in die Handtücher, was wohl ein Zeichen ist, das man sie füttern soll.

Außenexperiment: “Helianthus annuuss”

Ich habe jetzt ein paar Sonnenblumenkerne gepflanzt. Der botanische Name lautet “Helianthus annuuss” (helios = Sonne, anthos = Blume). Auf der Verpackung steht auch der Name “Ring of Fire.”.

Sommenblume "Ring Of Fire"

Die Sonnenblume soll eine Höhe von 120 cm bekommen. Ich habe ein paar Samen in zwei Blumentöpfen verteilt und auch welche direkt im Garten in die Erde gesetzt.

Experiment Sonnenblumen

 

Der Name stammt aus der griechischen Mythologie.

Clytia war eine Wassernymphe und lebte am Meeresboden. Ihre Umgebung bestand aus Muscheln und Seepferdchen. Sie ruhte sich immer auf Kissen aus wunderschönen Moos aus. Irgendwann wurde Clytia neugierig und schwamm zur Wasseroberfläche, weil sie das Licht sehen wollte.

Dort oben verliebte sie sich in Apollon, der mit einen Sonnenwagen seinen Weg am Himmel machte. Clytia betete ihn an und beobachte ihn den ganzen Tag. Sie hatte keinen Hunger mehr und trank auch nichts. Das ging 9 Tage so, am 10 Tag verwandelte sich ihr schönes Gesicht in eine Blume. Ihre Blütenblätter ähnelten dem Aussehen der Sonne.

Darum kommen Sonnenblumen fast ohne Wasser und Nährstoffe aus und richten sich immer zur Sonne. Ich bin gespannt, wie viele Clytia’s bei mir im Garten aufwachsen.

Übrigens hat Apollon sie nicht beachtet, weil Sie ihn vorher schon Mal verraten hat. Der Verrat hat sein Herz gegen sie verhärtet.

Geocaching in Paderborn

Heute war ich in der Universitätsstadt Paderborn. Die Schatzsuche war sehr erfolgreich. Es wurde nur ein Cache nicht gefunden.

Bei einem Cache mußte man auch auf das Universitätsgelände. Die Skulptur “Tür” ist ein Wahrzeichen der Paderborner Uni. Sie stammt von dem Bildhauer Wilfried Hagebölling.

Wissensportal

 

Erstellung: 1980/81

Höhe: ca. 6 Meter

Gewicht: ca. 4 Tonnen

Material: Cortenstahl

A wife arrived home …

after a long shopping trip, and was horrified to find her husband in bed with a young, lovely thing.

Just as she was about to storm out of the house, her husband stopped her with these words:

"Before you leave, I want you to hear how this all came about. Driving home, I saw this young girl; looking poor and tired, I offered her a ride. She was hungry, so I brought her home and fed her some of the roast you had forgotten about in the refrigerator. Her shoes were worn out so I gave her a pair of your shoes you didn’t wear because they were out of style. She was cold so I gave her that new birthday sweater you never wore even once because the color didn’t suit you. Her slacks were worn out so I gave her a pair of yours that you don’t fit into anymore. Then as she was about to leave the house, she paused and asked: ‘Is there anything else that your wife doesn’t use anymore?’ And so, here we are!"

gefunden bei askmen.com

Playstation 3 Update 2.70

Heute Abend habe ich endlich das aktuelle Firmware – Update 2.70 für die PS3 aufgespielt.

Folgende Verbesserungen:

  • Text – Chat mit 15 Freunden in drei Chat – Räumen
  • Copy & Paste im Web – Browser
  • Auslagerung von gekauften Videos auf externes USB – Medium ist jetzt möglich. Leider noch nicht für uns Europäer.

Im Video werden die einzelnen Feature vorgestellt. Auf jeden Fall nichts weltbewegendes.