Umzug 2. Teil

Die Technik im neuen Zimmer ist wieder hergestellt. TV, Internet und Telekommunikation stehen wieder zur Verfügung. Ich habe es auch ohne Leiter geschafft meine neue Gardine aufzuhängen. Die Chancen von dem wackligen Hocker runter zustürzen standen nicht schlecht.

Gardine

Was fehlt noch ?

  • ein Bettgestell
  • ein Schreibtisch
  • Liegestuhl für den Balkon (Beobachtungsposten)
  • ein Schrank (Wen soll ich darin verstecken ?)

Es gab schon erste Kritik an dem kleinen Fernsehen. Brauche ich doch noch ein größeres TV ? An dieser Investition hätte ich jedenfalls mehr Spaß als einem langweiligen Schrank.

Umzug 1. Teil

Die Woche begann mit einer kleinen Überraschung. Ich habe heute die Schlüssel für mein neues Zimmer bekommen. Ich bin jetzt von der ersten in die dritte Etage umgezogen. Ganz unten im Erdgeschoss befindet sich übrigens ein Kaufpark. Ich fühle mich jetzt, wie der König vom Kaufpark. Immer wenn ich runterschaue, sehe ich, wie die Bevölkerung in meinem Reich einkauft.

Umzug

Der erste Teil von dem Umzug ist erledigt. Ich besitze nicht sehr viele Möbel in Münster, aber das ein oder andere Spielzeug mußte doch vom alten in das neue Zimmer transportiert werden. Und bei den subtropischen Temperaturen heute, war das ganz schön schweißtreibend. Aber wer jeden Sonntag in die Sauna geht, der kann auch in der Woche schwitzen.

In den nächsten Tagen wird es noch einen kleinen K(r)ampf zwischen mir und meiner neuen Gardine geben. Ich möchte nicht, das ich nachts beobachtet werde, wenn ich meine bizarren Träume habe.

Ich habe schon überlegt, ob ich hier in der obersten Etage die Flagge von Schaumburg – Lippe hissen sollte.

Quelle: Wikipeda

Allerdings hat diese eine sehr große Ähnlichkeit mit der russischen Flagge. Ich glaube nicht, das jeder den feinen Unterschied merken wird, das es hier Abweichungen in der Reihenfolge der Farben gibt. Dann wohl doch eher die Flagge vom HSV.

Die Dreigroschenoper

Heute Abend habe ich mir auf der Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica die Aufführung “Die Dreigroschenoper” von Bertolt Brecht angeschaut. Das Stück spielt in einem Armenviertel von London. Das organisierte Bettlergeschäft wird von Mr. und Mrs. Peachum  kontrolliert. Ihre Tochter Polly verfällt dem Herzensbrecher und Straßenräuber Mackie Messer. Die Eltern sind über diese Verbindung wenig erfreut und sorgen dafür, das Mackie Messer im Gefängnis landet. Über den weiteren Verlauf werde ich nichts verraten.

 Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper zählt zu den wichtigsten Theaterstücken der Deutschen Theatergeschichte. Man spricht sogar davon, das jeder halbwegs gebildete Mensch, dieses Stück kennen muss. Ich bin schon fast ein Bertolt Brecht Experte, immerhin habe ich mir im letzten Jahr das Stück “Mutter Courage und ihre Kinder” angeschaut.

Denn wovon lebt der Mensch ?

Quickie@Night: Sex mit Stachelschweinen

Heute habe ich einen Artikel in der Zeitung gelesen, wie Stachelschweine untereinander Sex haben. Das Weibchen legt dabei ihren Schweif so über ihre Nadeln, das sich das Männchen nicht verletzen kann.

Im amerikanischen Florida gibt es übrigens ein Gesetz, das es Menschen verbietet, Sex mit Stachelschweinen zu haben. Aufgrund dieses Gesetzes sind wohl ein paar russische Touristen auf die Idee gekommen, das mal auszuprobieren.

As it is known, forbidden fruit is always sweet, especially for Russians.

Irgendwie hat das Weibchen bei denen nicht den Schweif auf die Nadeln gelegt, denn diese fanden sich dann bei den Männern im Genitalbereich.

Neues Telefon

Heute wurde ein neuer Meilenstein erreicht. Ich habe mir für meine Wohnung in Münster ein schnurloses Analog – Telefon geholt. Die Wahl fiel auf ein AEG Tara 400 LR.

Telefon AEG Tara 400 LR

Der Funktionsumfang ist vollkommen ausreichend und auch der optische Eindruck ist in Ordnung. Die Kollegen bei Saturn wollten nicht über den Preis verhandeln und so mußte ich am Ende den vollen Preis von 19 Euronen bezahlen.

iPhone OS 3.0

Ich bin gestern Abend erst später nach Hause gekommen und habe natürlich noch das iPhone 3.0 Software – Update aufgespielt. Es gibt viele neue Funktionen:

  • Cut, Copy & Paste
    Man kann z. B. Texte oder Bilder von einer Internetseite in die Zwischenablage kopieren und dann in einem anderen Programm (z. B. eMail) weiterverarbeiten.
  • MMS
    Ich mag keine MMS. Dieser Feature habe ich schon auf den anderen Mobiltelefonen nicht benutzt.
  • Spotlight
    Tools Suchfunktionen über Kontakte, Notizen, eMails, Kalender und iPod.
  • Sprachmemos
  • Verbesserung der Kalenderfunktionalität
    endlich können Termine auch abonniert werden über CalDAV. Damit können noch zusätzliche Termine eingebunden werden (z. B. vom Sportverein)
  • und noch vieles mehr

 

 

 

Leonardo Campus Run

Auch in diesem Jahr habe ich wieder an dem Leonardo Campus Run in Münster teilgenommen.

Nummer Leonardo Campus Run

Ich habe mich wieder verschlechtert. Diesmal bin ich die 5 km in einer Zeit von 26:24 gelaufen. Die Leistungsentwicklung gefällt mir nicht.

Meine Ergebnisse in den Vorjahren:

Jahr Zeit
2006 23:32
2007 24:12
2008 24:16

Das ist eine Verschlechterung um mehr als 2 Minuten. Hier müssen dringend irgendwelche Maßnahmen an meiner Hard- und Software vorgenommen werden.

Jetzt ist es sogar schon soweit gekommen, das meine Arbeitskollegin Steffi gewettet hat, das ich im nächsten Jahr gegen den Wunderläufer Mitch verlieren werde. Er ist in diesem Jahr schon schneller als ich gelaufen, trainiert nicht, aber wird jedes Jahr immer schneller.

Es geht übrigens um eine Kiste Bier. Wenn ich gewinne, gibt es aber Vita Malz. Das habe ich schon ausgehandelt. Es gab in diesem Jahr auch schon eine Wette um eine Kiste Bier. Mein Gegner ist zum Glück nicht angetreten.

Quickie@Night: Naked People

Heute Abend gibt es einen Link auf das Projekt “Naked People” von dem Fotografen Sebastian Kempa. Es zeigt ,wie Leute mit Kleidung wahrgenommen werden und ohne. Zuerst werden die Menschen in ihrer Freizeitbekleidung gezeigt. Klickt man auf die Person, wird sie nackt angezeigt. Aktuell haben sich für dieses Projekt 29 Männer und Frauen zur Verfügung gestellt.

–> Naked People

Letztendlich zeigt es nur, das Menschen vollkommen nackt eher langweilig aussehen.

Oberhausen Ole

Gestern war ich bei der größten Mallorca Party(–>Oberhausen Ole) in Deutschland. Austragungsort war ein Außenbereich beim Einkaufszentrum Centro in Oberhausen. Zum Shopping hatte ich heute leider keine Zeit.

Der Eintritt für das Event kostete an der Tageskasse 20 Euro. Insgesamt waren über 30000 Leute dort.

Oberhausen Ole

Das Wetter war super. Ich habe wieder einen Anfängerfehler begangen und mich nicht mit Sonnencreme eingeschmiert. Das Problem muste also irgendwie vor Ort gelöst werden, denn es gab kaum Schattenbereiche auf dem Gelände.

  • Strategie 1: Gelände verlassen und sich irgendwo im Centro Sonnencreme besorgen. Leider war es untersagt das Gelände zu verlassen und danach wieder zu betreten.
  • Strategie 2: Frauen mit großen Taschen ansprechen und um Sonnencreme betteln. Irgendwie kam das als dummer Anmachversuch rüber bzw. die Frauen hatten wohl wirklich in diesen großen Taschen keine Sonnencreme dabei. Was ist da nur drinnen muss man sich fragen ?
  • Strategie 3: Es half alles nichts. Also los zu den roten Kreuzrittern. Irgendwie wollten die aber auch erst nicht richtig helfen. Ich erinnere mich nur an den Spruch: “Wir haben Sonnencreme, aber ohne Lichtschutzfaktor". Na toll, ich habe dann ein paar monetäre Anreize gegeben. Und plötzlich gab es etwas Sonnencreme aus einer privaten Sonnencremetube.

Auf jeden Fall hatte ich am nächsten Tag keinen Sonnenbrand.

Deutsches Rotes Kreuz

Im Tagesverlauf gab es noch ein zweites größeres Problem. Bei der Getränkeversorgung gab es zeitweise Engpässe. Leider auch bei den nicht alkoholischen Getränke. An einigen Buden gab es zeitweise noch nicht mal Wasser zu trinken.

Folgende Künstler habe ich gesehen:

  • 15:45 Uhr: Diana Sorbello
  • 16:00 Uhr: Willi Herren
  • 16:30 Uhr: Axel Fischer
  • 17:00 Uhr: Peter Wackel
  • 17:30 Uhr: Olaf Henning
  • 18:15 Uhr: Jürgen Drews
  • 19:15 Uhr: Jörg Bausch
  • 20:00 Uhr: Marquess
  • 21:15 Uhr: Tim Toupet
  • 22:00 Uhr: Michael Wendler
  • Erste Stimmen vom Veranstalter:

    Irgendwo in der Menschenmenge stehe ich auch. Zum Glück gibt es auf youtube schon genug Videomaterial von diesem Event, da brauch ich keine Filmsequenzen selber schneiden.

     

    Fazit: Oberhausen Ole soll auch 2010 wieder ausgerichtet werden. Ich bin wohl wieder dabei.