Tischtennis

Heute hatte ich das letzte Tischtennis – Punktspiel in der Hinrunde 2017. In der letzten Saison sind wir aus der 2. Bezirksklasse abgestiegen und spielen jetzt in der Kreisliga. Ich habe erwartet, das wir im oberen Drittel mitspielen können. Am Ende der Hinrunde stehen wir auf einem 6. Platz von 10 Mannschaften, also im hinteren Bereich der Tabelle. Es gab 4 Siege und 5 Niederlagen, das macht dann 8:10 Punkte. Die Plätze 3 bis 9 liegen relativ dicht beieinander.

Tischtennis

 

Meine Einzelbilanz ist schlecht. Ich habe mit 13:5 abgeschlossen. Ich hatte mir folgendes Ziel gesetzt:

OK sind 2 Niederlagen

Schlecht: > 2 Niederlagen

5 Niederlagen ist also eher enttäuschend. Jedenfalls habe ich hier ein besseres Ergebnis erwartet.

Woran hat es gelegen ?

  1. Kaum Training, eigentlich habe ich nur die Punktespiele mitgemacht. Auch beim Betriebssport in Münster kam es im Vergleich zu den Vorjahren zu weniger Einsätzen, weil wir dort eine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen haben.
  2. Mangelnde Konzentration —> 2 Spiele habe ich verloren, obwohl ich schon Matchbälle hatte
  3. Bei einem Spiel habe ich meine Brille vergessen mit der ich normalerweise die Punktspiele bestreite. Die an diesem Abend vorhandene Brille ist nicht für den Tischtennis – Sport geeignet und rutscht ständig hin und her. Der Fehler führte zu einer Niederlage.
  4. Mittwochsspiele sind problematisch. Nach 8 -10 Stunden Arbeitszeit und dann einer Autofahrt von Münster nach Bückeburg ist man abends beim Spiel mental nicht mehr konkurrenzfähig. An diesem Abend habe ich beide Einzel verloren. Das kommt eigentlich nur sehr selten vor.

Im Januar startet jetzt die Rückrunde. Mal sehen, wie der Verlauf in der Rückrunde ist und ob eine Verbesserung bei den Punkten 1 bis 4 sich positiv in den Ergebnissen zeigt.


Eurosport Player

Am Freitag Abend wollte ich mir das Fussballspiel SC Freiburg gegen den Hamburger SV im TV anschauen. Die Freitagsspiele werden nicht mehr von Sky gezeigt. Die Spiele werden ab dieser Saison von Eurosport kostenpflichtig übertragen. Den Kaufvorgang konnte ich bequem über mein Amazon – Konto abschließen. Ich habe mich für das Monats – Abo für 4.99 Euro entschieden. Das Abo habe ich dann am Folgetag gekündigt, weil mich nur das eine Spiel vom HSV interessiert hat. Einen Monat kann ich jetzt trotzdem diesen Kanal von Eurosport schauen.

Den Stream konnte ich direkt über Amazon Channels in meiner Amazon App auf dem TV anschauen. Eine Installation von dem Eurosport Player ist nicht zwingend erforderlich. Die Qualität von dem Stream war bei mir schlecht, obwohl ich die notwendige Bandbreite zu Hause habe. Dazu kam dann noch ein schlechtes Spiel, was am Ende 0:0 ausgegangen ist. Und am Ende musste ich mir auch noch den Fussball – Experten Matthias Sommer anhören, der viel Unsinn erzählt hat. 

Bei den olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang (Südkorea) könnte der Eurosport Player wieder interessant werden. Insgesamt sollen 4000 Stunden überragen werden, davon 900 Stunden live. Eurosport bewirbt sich ja auch mit dem Slogan „Home of the Olympics“. Der Sender hat sich die europäischen Rechte an den olympischen Spielen von 2018 bis 2024 gesichert.


Imperium der Ameisen

Auf der Fahrt von Bückeburg nach Münster habe ich mir heute das Hörspiel „Das Imperium der Ameisen“ angehört. Das Hörspiel basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von H. G. Wells und hat eine Laufzeit von ca. 55 Minuten.

In der Geschichte geht es um den Biologen Lukas Holroyd, der den Auftrag bekommt, in Südamerika das Gift einer besonders gefährlichen Ameisenart zu analysieren. Dazu geht es mit einem Boot zu einer Forschungsstation im Urwald. Und dort treffen sie die ersten Ameisen … und die sind nicht nicht nur giftig.

—> Imperium der Ameisen

Ich habe mit das Hörspiel übrigens über Apple Music angehört.


Assassin’s Creed Origins

An diesem Wochenende habe ich Assassin’s Creed Origins auf der Xbox One X durchgespielt. Die Hauptkampagne und Nebenmissionen haben mich ca. 20 bis 30 Stunden beschäftigt. Auf meinem LG TV sieht das Spiel in 4K wirklich phänomenal aus. Das Setting im alten Ägypten hat mir auch sehr gut gefallen. Für mich eines der besten Spiele in 2017.


The Sinner

Auf Netflix habe ich mir die Serie „The Sinner“ angeschaut. In der Hauptrolle spielt Jessica Biel eine junge Mutter, die eine Mann umbringt. Sie kommt ins Gefängnis. Ein Ermittler (Bill Pullman) versucht rauszufinden, welche Beweggründe diese Tat ausgelöst haben. Die Serie hat 8 Folgen und irgendwie möchte man schon wissen, wie der Fall ausgeht.

Die Serie basiert auf dem Buch „Die Sünderin“ von Petra Hammesfahr.

Cora Bender verbringt mit Mann und Sohn einen Sommer­nachmittag am See. Auf den ersten Blick eine ganz normale Familie. Doch etwas unterscheidet Cora von den anderen 
jungen Müttern: Sie wird heute nicht nach Hause zurückkehren – 
sie hat sich entschlossen zu sterben.
Als es Abend wird, lebt Cora noch und muss sich wegen Mordes verantworten. Alle stehen vor einem Rätsel. Was hat diese stille, liebenswürdige junge Mutter veranlasst, mit einem Messer blindwütig auf einen Fremden einzustechen? Für die Polizei ist die Beweislage klar. Nur Hauptkommissar Rudolf Grovian sucht nach einem Motiv und deckt einen Albtraum auf.


Auslosung Fussball-WM 2018

Heute fand in Moskau die Auslosung für die Fussball WM 2018 in Russland statt.

Für unsere Mannschaft haben sich in der Gruppenphase folgende Gegner ergeben.

Sonntag, 17. Juni 2018: Deutschland (1) – Mexico (16) in Moskau (Luschniki – Stadion, 81.000 Sitzplätze)

Samstag, 23. Juni 2018 Deutschland (1) – Schweden (18) in Sotschi (Olympiastadion, 47.659 Sitzplätze)

Mittwoch, 27. Juni 2018 Deutschland (1) – Südkorea (59) in Kasan (Kasan-Arena, 45.105 Sitzplätze)

Hinter dem Land befindet sich die aktuelle Position der Mannschaft in der Weltrangliste. Die Vorstellung der Gegner erfolgt in 2018.

 

 

 


Sicherheitsupdate MacOS

Gestern wurde auf eine Sicherheitslücke im MacOS Betriebssystem High Sierra hingewiesen. Man kann sich an einem Rechner mit Benutzer Root und ohne Passwort anmelden und hat volle Administrationsrechte auf dem Rechner. Gerade mal ausprobiert … Funktioniert … Krass …

Heute wurde dann schnell das entsprechende Sicherheitsupdate von Apple veröffentlicht. iMac und MacBook Pro gleich aktualisiert.


DÜB

Nach längerer Abwesenheit habe ich heute mal wieder das DÜB in Dülmen besucht. Der Eintritt für 3 Stunden kostet 14,50 Euro. Ich habe an zwei Aufgüssen (Salz und Honig) teilgenommen. In der restlichen Zeit war ich meistens im Außen – Solebecken. Bei den kalten Außentemperaturen kann man sich bei 30 Grad im Wasser sehr gut entspannen.

Es gibt im Kneippgarten auch einen Watbrunnen. Hier habe ich ein kleines Experiment gestartet. Man kann hier im kalten Wasser mehrere Runden im Becken laufen. Irgendwann habe ich meine Füße nicht mehr gespürt. Ich denke, das war ein guter Zeitpunkt, das Experiment zu beenden. Was hätte Sebastian Kneipp nur dazu gesagt …


HQ

Ich spiele abends ab und zu HQ auf meinem iPhone. Es handelt sich um ein Live Trivia Quiz, wo man am Ende sogar Geld gewinnen kann. Es gibt hier einen sehr nervigen Moderator, der die Fragen aus verschiedenen Themenbereichen stellt. Es gibt 12 Fragen und man muss jede richtig beantworten, um am Ende zu gewinnen. Es gibt bei den Antworten drei Auswahlmöglichkeiten, also im Notfall kommt man auch mit Glück zur nächsten Frage. In der Woche startet die Quiz – Runde um 21 Uhr, am Wochenende um 3 Uhr morgens. Ich konzentriere mich also auf die Spiele in der Woche.

Ich konnte bisher mal die ersten 6 Fragen korrekt beantworten. Das reicht aber noch lange nicht, um etwas Geld zu gewinnen. Insgesamt haben heute 140.000 Spieler teilgenommen. Das Preisgeld liegt bei 1000 Dollar. Wenn also nach der 12. Frage noch 100 Leute übrig sind, dann hat man 10 Dollar gewonnen. Das wird über Paypal ausgezahlt, aber soweit bin ich ja noch nicht gekommen.

Heute bin ich bei der folgenden Frage gescheitert.

Frage: Which of these books features Flopsy, Mopsy and Cottontail ?

a. The Velveteen Rabbit

b. Make Way for Ducklings

c. The Tale of Peter Rabbit

Die Antwort c. ist richtig. Das haben sogar noch 93083 gewusst. Ich wurde mit Antwort a. aus dem Spiel eliminiert. 

Muss man das kennen ?

Die Geschichte thematisiert das Abenteuer des neugierigen und unartigen Kaninchens Peter Rabbit, der verbotenerweise in den Garten von Mr. McGregor eindringt, dort von ihm entdeckt und gejagt wird. Es gelingt ihm schließlich zu entkommen und zu seiner Mutter zurückzukehren, die ihn, mit einer Dosis Kamillentee versehen, ins Bett steckt.

Ich kenne nur Peter Parker und seine Abenteuer als Spider-Man.


Babylon Berlin

Ich habe mir in den letzten Tagen die erste Staffel von Babylon Berlin auf Sky angeschaut. Am Anfang hatte ich etwas Skepsis, aber nach den ersten Folgen hat ich dieses Serien – Feeling …  komm eine Folge musst Du noch schauen. Die erste Staffel umfasst 8 Folgen a 45 Minuten.

Babylon Berlin spielt im Frühjahr 1929. In der Story geht es Kommissar Gereon Rath, der einen Kriminalfall im Pornomilieu aufklären möchte.

Soundtrack und Kulisse sind auch perfekt inszeniert.

Ab dieser Woche wird auf Sky die zweite Staffel von Babylon Berlin ausgestrahlt. Ich bin gespannt, ob das hohe Niveau von der ersten Folgen gehalten werden kann.

Hier noch ein paar Informationen zu der Serie:

  • Teuerste deutsche Serien (38 Millionen Euro)
  • Erste Kooperation zwischen einem öffentlichen Sender (ARD) und einem Privatsender (SKY)
  • 180 Drehtage, 300 Spielorte
  • 8000 Quadratmeter Außenfläche in Babelsberg
  • 5000 Komparsen
  • 3 Regisseure

 


Kreismeisterschaften Senioren

Im Oktober habe ich an den Tischtennis – Kreismeisterschaften der Senioren in zwei Klassen teilgenommen.

  • Geschlossene Klasse bis Kreisliga
  • Offene Klasse (Jahrgänge 1965 – 1975)

Ich hatte einen erfolgreichen Spieltag, denn ich bin in beiden Klassen Kreismeister geworden.


20-jähriges Jubiläum im H20

Am Freitag war ich ab 16:30 Uhr beim 20-jährigen Jubiläum im H2O in Herford. Auf dem Saunagelände war ein großes Festzelt aufgebaut, wo man umsonst verschiedene Köstlichkeiten bekommen hat. 

  • Hirschgulasch
  • Spanferkel
  • Chinesische Köstlichkeiten
  • Nachtisch (Kuchen, …)

Die Sauna war am Freitag sehr gut besucht. In einem Aufguss hätte ich fast Vodka getrunken. Sah aus wie Wasser. 😉

Ich habe die Sauna über die letzten 20 Jahre irgendwie mitfinanziert.

Anzahl Jahre: 20

Wochen pro Jahr: 52

Eintritt pro Besuch: 20 Euro 

Ausgaben für Essen und Getränke: 10 Euro

Das macht dann … 31.200 Euro

Na ja, ich war nicht jede Woche da. Ab und zu bin ich auch mal im Urlaub, habe Rufbereitschaften oder es gibt andere Aktivitäten und Veranstaltungen. 

 

 

 


7 für 5

Am 3.10.2017 war ich in der Kristalltherme Seelze. Im Zeitraum 22.9 – 8.10.2017 gibt es eine Ticketaktion. Man bezahlt 5 Tickets und bekommt 7. Und beim Kauf von zwei Ticketpaketen, gibt es zusätzlich noch eine weitere Eintrittskarte geschenkt.

Am Tag der Deutschen Einheit wurde heute ein Oktoberfest gefeiert. Es gab verschiedene Spezialaufgüsse und auch bayrische Spezialitäten. War leider auch sehr voll heute und es gab kaum freie Liegen. 

In der Kristalltherme bin ich öfters am Freitag. Das warme Thermalwasser im Außen- bzw. Innenpool ist bei dem aktuellen Wetter schon sehr angenehm.


Ready Player One

In den letzten Wochen habe ich mir im Auto das Hörbuch „Ready Player One“ von Ernest Cline angehört. Der Sprecher ist David Nathan und die Spieldauer 888 Minuten. Ich habe meistens auf der Hinfahrt von Bückeburg nach Münster dieses Hörbuch gehört. Meistens schaffe ich da immer 90 Minuten. Das waren dann also ca. 10 Hinfahrten. Auf den Rückfahrten höre ich meistens Podcasts.

Im Jahr 2044 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis.Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Trailer lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet…

Das Buch hat einer großen Geek – Faktor. Die meisten werden gar nicht mehr die alten Computerspiele aus den 80’er Jahren kennen, wie Tempest, Zork, …In 2018 kommt der Film zu dem Roman. Steven Spielberg ist hier Regisseur. Einen Trailer gibt es auch schon.

Ich empfehle trotzdem vorher das Buch zu lesen oder das ungekürzte Hörbuch anhören.

Meine Bewertung: 9 / 10 Punkte


Uncharted: The Lost Legacy

Ich habe heute das neue Uncharted – Spiel: The Lost Legacy auf der PS 4 durchgespielt. Man übernimmt in diesen Teil die Rolle von Schatzsucherin Chloe Frazer. Zusammen mit Nadine Ross sucht man in Indien den legendären Stoßzahn von Ganesha.

Die Spielzeit ist gegenüber den vorherigen Titeln deutlich reduziert. Insgesamt macht es aber trotzdem Spaß,  ein neues Uncharted – Abenteuer zu erleben.