Paradox: Am Abgrund der Ewigkeit

Ich habe endlich mal wieder ein gutes Science – Fiction Buch gelesen. Die erste Hälfte von dem Buch hat sich etwas hingezogen, aber danach wurde es richtig spannend und interessant. Ich konnte nicht mehr aufhören und dann war es plötzlich viel zu schnell zu Ende. 

In der Story geht es um Satelliten, die an der Grenze von unserem Sonnensystem verschwinden. Also schickt man eine Aufklärungsmission los, um die Ursache zu erforschen. Und die Ursache ist ? … selber lesen ;-)

Paradox: Am Abgrund der Ewigkeit 

von Phillip P. Peterson 
Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1515143597

Zur thematischen Einstimmung ein Video zum Fermi – Paradox.

 

Zu meiner Bewertung: ***** 

Jedes Buch, das ich innerhalb von 14 Tagen durchlese bekommt immer 5 Sterne. ;-)

Homeland – Staffel 4

So, jetzt habe ich mir doch Staffel 4 von Homeland angeschaut. Für mich war die Serie eigentlich nach Staffel 3 abgeschlossen. Ich habe mir also die ersten Folgen ohne große Erwartungshaltung angeschaut. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn auch diese Staffel war spannenend und hat mich in ihren Bann gezogen. Bei ein paar Folgen kam sogar 24 Feeling auf.
Die letzte Folge war allerdings sehr schlecht. Kein Cliffhanger oder so etwas in der Art.

Na ja, ich freue mich trotzdem auf Staffel 5.