DCP-560CN

Ich habe mir heute einen neuen Multifunktionsdrucker gekauft. Nach kurzer Suche habe ich mich für das Modell DCP-560 CN von Brother entschieden. Hier gibt es auf jeden Drucker drei Jahre Garantie. Das Gerät hat auch eine integrierte Netzwerkkarte. Bei meinen vielen Endgeräten ist das sicherlich ein Vorteil.

photo

Bei Media – Markt wollten sie erst nicht mit mir handeln. Das Gerät sollte doch tatsächlich reduzierte 109 Euro kosten. Ich wollte schon wieder mit der Geschichte anfangen, das ich doch ein armer Hartz IV Kollege bin und drei weinende Kinder zu Hause habe. Aber es reichte schon der Satz, das ich für 99.99 Euro dieses Gerät jetzt umgehend aus dem Laden mitnehme. Nach kurzer Diskussion haben wir uns dann doch auf 100 Euro geeinigt.

Sauna

Die Mitternachtssauna in der Bali – Therme ist inzwischen ein fester Termin in meinem monatlichen Erholungsprogramm. Sie findet immer am letzten Freitag im Monat statt. Ich habe heute an folgende Aufgüssen teilgenommen:

  • Kamille
  • Tee
  • Früchte
  • Gluthauch
  • Schwarzbier
  • Honig
  • Fire & Ice

Kulinarisch gab es heute für mich Salat mit Fischspezialitäten.

Um 01:00 Uhr habe ich mir dann noch zu Hause den 1:0 Sieg von meinem HSV gegen Bayern München angeschaut.

DFB-Pokal: Dortmund – Bremen

So, ich muss wieder los. Heute Abend bin ich beim DFB – Pokalspiel Borussia Dortmund gegen Werder Bremen. Mein Mannschaft (HSV) hat sich gestern im Achtelfinale mit 3:1 gegen 1860 München durchgesetzt.
Zur Halbzeit führt Dortmund mit 1:0.

Update:

Das Spiel endete verdient mit 2:1 für Werder Bremen. Ich habe im Stadion ganz schön gefroren obwohl ich eigentlich mehrere Kleidungsstücke getragen habe.

H2O

Heute ging es wieder in das H2O nach Herford. Ich habe an folgenden Aufgüssen teilgenommen:

  • Euka
  • Salz
  • Honig
  • Eis
  • Früchte
  • Orange – Minze

Kulinarisch gab es:

  • Bratkartoffeln mit Spiegelei und Gurke
  • Erdbeertorte + Latte Macchiato

Schneewanderung

Heute ging es spontan nach Willingen ins Sauerland. Momentan sind dort optimale Schneeverhältnisse:

  • Talstation: 30 cm
  • Bergstation: 90 cm

Ich hatte dieses Wochenende keine Lust auf Langlauf, also wurde eine Schneewanderung durchgeführt. Ich habe abends noch meine dolomitenerprobten Wanderstiefel im Keller rausgesucht. Eine sehr gute Entscheidung, denn einige Teile der Strecke waren vereist.

Tour:

  • Stryck –> Mühlenkopfschanze –> Ettelsberg –> Wilddieb –> Willingen –> Stryck

Ettelsberg

Abends ging es noch ins Brauhaus. Der Laden war richtig voll und es war auch sehr lustig dort. Ich werde immer gefragt, wie ich das ohne Alkohol aushalte. Aber so schlecht fand ich das heute Abend dort gar nicht. Tongue out

Ich konnte die ganze Nacht nicht richtig schlafen. Andauernd surrte mir dieses “Fliegerlied” im Kopf, was im Brauhaus mehrmals gespielt wurde.

Original: http://www.donikkl.com/

Und Ich flieg, flieg, flieg wia ein Flieger,
Bin so stark, stark, stark wia ein Tiger
Und so groß, groß, groß wie ne Giraffe
So hoch oh, oh, oh!
Und Ich spring, spring, spring immer wieder
Und Ich schwimm, schwimm, schwimm zu Dir rüber
Und Ich nimm, nimm, nimm Dich an die Hand,
Weil Ich Dich mag
Und Ich sag
Heut ist so ein schöner Tag
la-la-la-la-la
Heut ist so ein schöner Tag
la-la-la-la-la
Heut ist so ein schöner Tag
la-la-la-la-la

 

Tischtennis – Start in die Rückrunde

Heute Abend hatten wir unser erstes Punktspiel in der Rückrunde. Wir stehen übrigens an der letzten Position in der Tabelle und wollen das Wunder noch schaffen in dieser Saison nicht abzusteigen.

Ich stand heute kurz vor meiner zweiten Einzelniederlage in dieser Saison. Das Spiel ging über fünf Sätze und ich lag im letzten Satz schon 4:8 zurück. Irgendwie habe ich es noch geschafft das Spiel 14:12 zu gewinnen. Am Ende war für mich die Bilanz positiv, 1 x Doppel gewonnen und 2 x Einzel. Insgesamt haben wir mit 9:5 gegen den Tabellenführer verloren.

Angriff einer Schranke

Ich wurde heute Nachmittag auf dem Weg zur Katine von einer Parkschranke angegriffen. Ich konnte noch durch eine geschickte Bewegung ausweichen. Ansonsten wäre das der perfekte KO – Ausschlag für mich gewesen. Die Kollegen sagten nur, ich sollte besser auf die Hinweisschilder achten und nicht so träumen oder andere Sachen achten.

Hallenbad Mitte

Heute war ich im Hallenbad Mitte in Münster. Am Mittwoch ist der Schwimmbereich dort bis 22 Uhr geöffnet. Ich habe mir eine Bonuskarte für 16 Euro gekauft, die aber einen Wert von 21 Euro hat.

–> Tarife für die städtischen Bäder in Münster 

Der Eintritt für Erwachsene kostet 3 Euro. Jetzt kann ich also 7 mal dort bzw. in den anderen städtischen Hallenbädern schwimmen gehen. Und wenn ich mich als “Senior Student” ausgebe sogar 14 mal, denn für Studenten kostet der Eintritt nur 1,50 Euro.

Das Schwimmbad bietet nicht viel besonderes, aber für 1 bis 2 Stunden kann man es gut aushalten.

Ich will mit dir spielen

Heute Abend war ich im Cineplex Münster. Ich konnte drei Leute überreden mit mir den Film Saw V anzuschauen. Die Eintrittskarten hatte ich ein paar Tage vorher im Internet reserviert.

Eigentlich wollte ich mir die berühmte Clownsmaske von Jigsaw bestellen und im Kino aufsetzen. Aber Zeit und Ort sind noch nicht reif dafür.

Die Filmkritiken waren nicht besonders überragend. Das Handlungsmuster der Saw – Reihe ist immer gleich aufgebaut. Eine Gruppe von Leuten befindet sich in einem Kellergewölbe und muss verschiedene Prüfungen in Form von Foltermaschinen bestehen. Daneben gab es in Saw V noch verschiedene Rückblicke auf die anderen Teile.

Übrigens wird es noch einen sechsten Teil geben …

In der Halle Münsterland wurde heute “Lord of the Dance” aufgeführt. Die Veranstaltung endete genau mit dem Kinofilm. Im Parkhaus herrschte dann Chaos. Ich wurde schon leicht aggressiv als es kein Stück vorwärts ging.

H2O

Heute ging es wieder ins H2O nach Herford. Ich habe an folgenden Aufgüssen teilgenommen:

  • Früchte
  • Salz
  • Honig
  • Eis
  • Kräuter
  • Der Aufguss in der Kristallsauna war wieder heftig. Nur 10 Minuten Pause von Aufguss zu Aufguss ist ganz schön wenig.

Kulinarisch gab es heute:

  • Bratkartoffeln mir Spiegeleiern und einer Gurke
  • Erdbeer – Sahne Torte und Latte Macchiato

In Kürze wird der neue Wellnessbereich, das H2O- Refugium, eröffnet.