Einem nackten Mann fast man nicht in die Tasche

Heute habe ich erfahren, das ab dem 1. Juli 2015 für die zu erhebende Umsatzsteuer auf Saunaeintritte statt des ermäßigten Steuersatzes in Höhe von 7 % der Regelsteuersatz von 19% angesetzt wird. Das wird doch bestimmt wieder direkt an den Saunagast weitergegeben und dann wird ein Saunabesuch noch teurer. ;-( Der liegt aktuell schon am Wochenende in vielen Bädern bei 20 Euro und mehr.

Begründung: Sauna ist Wellness und keine Gesundheitsbehandlung. Gesundheitliche Effekte, wie Stressabbau, Erkältungsvorbeugung und Krankheitsvermeidung werden hier nicht berücksichtigt. Ein Schwimmbadbesuch wird aber weiterhin mit 7% besteuert. 

Die Regelung gilt nach Aussage vom Bundesfinanzministerium für alle bislang begünstigten Heilbäder, die nicht zu den verordnungsfähigen Hilfs- und Heilmitteln nach dem Hilfs- und Heilmittelverfahren gehören.

Dazu gehört z. B. auch mein H2O in Herford, düb in Dülmen und wahrscheinlich auch alle anderen Saunaanlagen, die ich regelmäßig besuche. 

Die Regelung sollte ursprünglich schon zum 1.1.2015 eingeführt werden. Allerdings gab es jetzt einen Aufschub bis zum 1. Juli 2015, damit die Bäder ihren Kassensysteme und Tarifstrukturen anpassen können. In vielen Bädern ist es so, das im Saunaeintritt, der Schwimmbadbesuch eingeschlossen ist. Das würde dann nicht mehr gehen, da beide Bereiche unterschiedlich besteuert werden und auf dem Kassenbeleg ausgewiesen werden müssen.

Der Deutsch Sauna-Bund hat eine Unterschriftenaktion gegen diese Umsatzsteuererhöhung gestartet. Allerdings wird das wohl nicht mehr viel an der Regelung ändern.

Passagier 23

In den letzten beiden Wochen habe ich den neuen Thriller „Passagier 23″ von Sebastian Fitzek gelesen. Das Buch war mal wieder sehr spannend und spielt auf einem Kreuzfahrtschiff. Passagier 23 steht für die Zahl von Passagieren, die durchschnittlich pro Jahr auf Kreuzfahrtschiffen verschwinden. In der Presse hört man davon nur wenig, wenn es zu so einem Vorkommnis kommt. Also wenn ich als regelmäßiger Gast auf einem Kreuzfahrtschiff verschwinde, dann bitte Nachforschungen anstellen. ;-) 

Die Auflösung in der Story von Sebastian Fitzek ist zwar etwas dubios, aber für solche Geschichten ist er bekannt.

Hier der Trailer zu dem Buch:

Und hier der Link bei Amazon. —> Passagier 23 von Sebastian Fitzek 

Postcrossing: Bournemouth

In der letzten Woche habe ich eine Postkarte aus Bournemouth erhalten. Der Seeort liegt im Südwesten von England. Er ist eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Südküste. Die Hauptattraktion ist der 10 km lange Sandstand.

Und was kann man sich neben dem Stand noch anschauen ?

Also eine komplette Woche Südengland plus Cornwall könnte ich mir schon vorstellen, Bournemouth alleine ist mir aber persönlich etwas zu langweilig.

Gemeinschaftskraftwerk Veltheim

Heute Nachmittag habe ich eine kleine Geocaching – Runde in der Nähe vom Gemeinschaftskraftwerk Veltheim unternommen. 

Kraftwerk

Das Kraftwerk hat vier Blöcke. Aktuell sind nur noch drei im Betrieb. Als Brennstoffe dienen Erdgas / Heizöl und Steinkohle / Petrolkoks.

In der Sauna habe ich dann abends erfahren, das dieses Kraftwerk aus wirtschaftlichen Gründen Ende März 2015 stillgelegt wird.

 

 

Und für den tapferen Jungen gibt es …

… das neue Call of Duty – Spiel Advanced Warfare.

Ich musste letzte Woche zu einem Kontrolltermin zum Zahnarzt. Dieser Arztbesuch fällt natürlich immer schwer. Und man hat immer das Gefühl, das die Zahnärzte dann absichtlich was finden und man die nächsten Wochen weitere Anschlusstermine bekommt. Es gibt zwar immer wieder leichte Kritik zur Putztechnik, aber die Zahnärzte scheinen mir auch sehr kritische Menschen zu sein. Ansonsten war aber alles mit den Zähnen in Ordnung.

Ich bin dann gleich anschließend in den Saturn – Markt gegangen und habe mir als Belohnung das Computerspiel Call of Duty – Advanced Warfare (Xbox One) geholt.

Hier der Trailer.

Die Inszenierung von dem Spiel ist grandios. Die Story spielt in der Zukunft (2054) und man hat zum Teil auch moderne Waffensysteme, die ist es aktuell noch nicht gibt.

Ich spiele nur den Kampagnen – Modus, im Multiplayer – Bereich habe ich sowieso keine Chance. Für eine Spielbewertung ist es noch zu früh. Meine Zielsetzung ist, das ich bis zum 1.12.2014 mit der Kampagne durch bin. 

 

Update 18.11.2014

Ich habe die Kampagne an einem Wochenende durchgehabt. Ansonsten hat mich das Spiel aber nicht besonders mitgerissen. Es macht Spass und man will es natürlich auch durchspielen. Aber mehr auch nicht. Wird in den nächsten Tagen wieder verkauft.

Update Oregon 600

Heute habe ich nach längerer Zeit ein Update von meinem Garmin Oregon GPS – Gerät durchgeführt.

174

Ich hatte noch die Version 4.10 installiert. Bei der aktuellen Version handelt es sich um 4.30 vom 8.10.2014. Es hat sich allerdings nicht viel getan.

Change History

Changes made from version 4.20 to 4.30:

  • Fixed possible issue where the internal battery pack would not charge
  • Fixed possible graphical issue in landscape orientation while using nuvi mode

Changes made from version 4.10 to 4.20:

  • Improved cartography support 
  • Improved boot time when a large amount of BirdsEye satellite imagery is present