Curse of Chucky

Ich habe mir heute den Film “Curse of Chucky” angeschaut. Ja, Chucky die Mörderpuppe ist wieder zurück. Es handelt sich um den sechsten Teil der Horrorreihe.

  1. Chucky die Mörderpuppe (1988)
  2. Chucky 2 – Die Mörderpuppe ist wieder da (1990)
  3. Chucky 3 (1991)
  4. Chucky und seine Braut (1998)
  5. Chuckys Baby (2004)
  6. Curse of Chucky (2013)

Ich war über den Film überrascht. Eigentlich schaut man sich nicht den sechsten Teile einer Serie an. Aber Curse of Chucky war doch überraschend spannend. Hätte ich eigentlich zu Halloween schauen müssen.

Hier der Trailer:

Red Bull Energy Drink und Sport

Heute gehe ich der Frage nach, ob Red Bull Energy Drink ein verbotenes Getränk für Sportler ist. Ich trinke meistens eine Dose Red Bull vor einem Tischtennis – Punktspiel. Manchmal muss man sich auch in unteren Spielklassen mit Regelexperten rumärgern.

Red Bull enthält nach meinen Angaben weder Doping – Inhaltsstoffe und ist auch sonst nicht für Sportler verboten.

 Die World Anti-Doping Agency hat mit Wirkung zum 1. Januar 2004 das Stimulans Coffein von der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen. (Quelle: Wikipedia)

Man kann jetzt streiten, ob Red Bull wirklich zu besseren sportlichen Leistungen führt. Meine persönliche Erfahrung ist, das ich in manchen Situationen wesentlich konzentrierter bin und die Reaktionszeit verbessert wird. Beim Tischtennis sind solche positiven Effekte auf jeden Fall wünschenswert. ;-) Das liegt wahrscheinlich an dem Koffeinanteil im Red Bull bzw. an der Kombination von Inhaltsstoffen wie Koffein, Zucker und Taurin.

Der Koffeinanteil bei Red Bull liegt bei 32mg/100 mL. Das ist auch der maximal zulässige Höchstwert in Deutschland. Andere Hersteller wie Rockstar und Monster erreichen natürlich auch diesen Maximalwert. 

Es gibt inzwischen noch Red Bull Shots. Die Dosen gelten als Nahrungsergänzungsmittel und fallen deshalb nicht unter den 32mg/100mL Höchstwert. In diesen Dosen befindet sich 132mg Koffein auf 100mL. Da könnte ich dann bestimmt gar nicht mehr schlafen und würde nachts wie ein Zombie durch die Gegend laufen. 

100 ml Filterkaffee haben aber auch zwischen 64 mg und 96 mg Koffein. Von daher liegt es wahrscheinlich schon an der Kombination der Inhaltsstoffe bzw. manchmal hilft vielleicht auch der Glaube, das Red Bull Flügel verleiht. ;-)


Lebendige Barocktage

An diesem Wochenende werden im Schloss Bückeburg die lebendigen Barocktage ausgerichtet. Ich habe nur zufällig im Radio von dieser Veranstaltung gehört und habe mich spontan entschieden daran teilzunehmen.

Auf dem Schlossgelände haben ca. 50 Darsteller in authentischen Kostümen einen interessanten Einblick vom Leben im 18. Jahrhundert gegeben, wie:

  • Fechtschule
  • Musik
  • Tanz
  • Hoftrompeter
  • Ankleiden
  • Duell

In dieser Zeit hatten es die Frauen nicht viel leichter als heute. Auch hier mussten die Damen viel Dekolleté zeigen. Es gab zwar keine Pushup – BH's, aber dafür enge Korsetts.

Ich habe mir auch einen Vortrag über Kriminalistik angehört. In der Barockzeit wurden schon Leichenöffnungen vorgenommen, um Straftaten aufzuklären.

Am Ende ging es noch in die fürstliche Hofreitschule. Hier gab es einen Einblick in die barocke Reitkunst.

Postcrossing

Ich habe in dieser Woche ein neues Hobby gefunden. Ich nehme an dem Projekt Postcrossing teil. Jetzt stellen sich viele von Euch die Frage, was ist Postcrossing überhaupt ?

Auf der Seite Postcrossing findet sich folgende Erklärung:

Der Sinn des Projekts ist, den Leuten die Möglichkeit zu geben, Postkarten aus aller Welt zu empfangen – kostenlos. Na, fast kostenlos! Die Hauptidee ist folgende: Wenn Du eine Postkarte sendest, dann bekommst Du mindestens eine zurück von einem zufällig gewählten Postcrosser in der Welt.

Ich habe mich auf der Seite angemeldet und mein Profil erstellt. Im zweiten Schritt habe ich verschiedene Adressen von anderen Postcrossern bekommen. Als Anfänger bekommt kann man bis zu fünf Adressen gleichzeitig. Die nächsten Schritte waren Postkarten kaufen und schreiben.

Postkarten

Das ist gar nicht so einfach, denn die anderen Postcrosser wünschen sich bestimmte Motive und Inhalte auf der Postkarte. In der Regel werden die Postkarten natürlich in englischer Sprache geschrieben. Es sei denn, der Empfänger hat angegeben, das er auch deutsch kann.

Meine ersten fünf Postkarten gehen in folgende Länder:

  • Niederlande
  • USA
  • Russland
  • Weissrussland
  • Ukraine

Jetzt bin ich mal gespannt, ob meine Postkarten ankommen und ich auch von anderen Postcrossern ein paar nette Karten erhalte. Es ist wichtig auf der Postkarte eine bestimmte ID zu hinterlegen, z. B. DE-987 682 33. Über diese ID kann die Postkarte verfolgt werden und man weis, wenn sie bei dem Empfänger angekommen ist.

Im nächsten Blog – Eintrag zu dem Thema kann ich Euch hoffentlich meine erste empfangene Postkarte präsentieren. Aber jetzt folgt noch der letzte Schritt. Ich muss zur Post, um die Postkarten zu versenden. ;-)

Tischtennis EM

Aktuell wird die Tischtennis – EM in Schwechat (Österreich) ausgetragen. Im Fernsehen wird von diesem Ereignis kaum etwas übertragen. Heute ist Finaltag. Es gibt zwei Halbfinalspiele mit deutscher Beteiligung:

Herren, 13:00 Uhr: Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger

Damen, 10:00: Shan Xiaona und Han Ying

Alternativ kann man sich die Spiele live über http://www.laola1.tv im Internet anschauen.

Timo Boll kann in diesem Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Europameisterschaften teilnehmen. Er ist 2011, 2012 und 2013 Europameister geworden.