ECSG 2017

In dieser Woche habe ich an den European Company Sport Games (ECSG) in Ghent (Belgien) teilgenommen. Ich bin zusammen mit Fabian in einer Zweiermannschaft im Tischtennis angetreten.

Ghent

Die Spiele wurden im folgenden Modus ausgetragen:

Spiel 1: Doppel Team A – Doppel Team B

Spiel 2: Einzel Spieler 2 Team A – Einzel Spieler 2 Team B

Spiel 3: Einzel Spieler 1 Team A – Einzel Spieler 1 Team B

Am Mittwoch ist es sportlich schlecht gelaufen. In der Gruppenphase mit drei anderen Mannschaften haben wir den letzten Platz belegt. Es waren allerdings auch sehr starke Mannschaften dabei. Der Gruppensieger hat später das Turnier gewonnen und der Gruppenzweite hat die Bronzemedaille bekommen. 

Am Donnerstag ging es für uns in die Trostrunde. Hier sind wir Zweiter von vier Mannschaften geworden. Es gab 2 Siege und eine Niederlage.

Hier noch ein paar Informationen zu dem Event:

Anzahl der Disziplinen: 23 (Leichtathletik, Schwimmen, Fussball, Tischtennis, Tennis, Golf, Badminton, Basketball, Handball, …)

Anzahl Nationen: 21

Anzahl Teilnehmer: > 5000 Sportler

Ansonsten ist Ghent eine eindrucksvolle Stadt. Die Innenstadt ist weitgehend autofrei. Wir hatten die komplette Zeit ein Fahrrad zur Verfügung und konnten nach dem Sport die verschiedenen Orte in der Stadt erkunden. 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>