Schlagwort-Archiv: Tischtennis

Saisonende Tischtennis

Am letzten Freitag hatte ich das letzte Punktspiel in der Rückserie 2016 / 2017. Das Ergebnis ist eindeutig. Wir sind als Tabellenletzter mit 2:34 Punkten aus der 2. Bezirksklasse abgestiegen. 

Sporthalle

Da braucht man nicht lange analysieren. Wir waren einfach die schlechteste von 10 Mannschaften. 

Mein Ergebnis: 

Einsätze: 18

Hinrunde: 15:3

Rückrunde: 9:8

Gesamt: 24:11

Man kann erkennen, das die Rückrunde sehr schlecht für mich verlaufen ist. In unserer Mannschaft war ich der einzige Spieler mit einer positiven Bilanz. 

Jetzt ist Pause bis September. 

 

Staffelmeister

Am Freitag hatten wir unser letztes Punktspiel in dieser Saison. Das Spiel endete mit einem klaren 9:1 Sieg für uns. Wir sind mit 34:2 Punkten Staffelmeister in der Kreisliga geworden. 

Tischtennis

Hier meine Bilanz:

Einzel: 30:2

Doppel: 19:1

Ich möchte bei diesen Ergebnissen von einem sehr erfolgreichen Saisonverlauf sprechen. Die Saison ist auch noch nicht ganz zu Ende. Es wird noch ein Spiel gegen den Staffelmeister der Parallelstaffel geben. Der Gewinner darf sich dann Kreismeister nennen. 

Herbstmeister

Die Hinrunde in der Tischtennis – Kreisliga ist vorbei. Wir sind Herbstmeister geworden. Das letzte Spiel haben wir heute Abend mit 9:4 gewonnen.

Tischteenis

Insgesamt haben wir einen Punkt abgegeben und stehen mit 17:1 Punkten ganz oben in der Tabelle.

Meine persönliche Bilanz:

Einzel: 17:1

Doppel: 10:1

Die Rückrunde startet im Januar. Das wird noch ein paar spannende Spiele geben, denn es gibt ein paar Verfolger mit nur 3 bzw. 4 Minuspunkten. Wir müssen auch in allen wichtigen Spielen auswärts antreten.

Abstieg aus der 2. Bezirksklasse

Die Tischtennis – Saison 2014 / 2015 ist zu Ende. Am Freitag hatten wir unser letztes Punktspiel. Es gab noch Mal einen knappen 9:7 Sieg. Leider sind wir trotz dieses Erfolges aus der 2. Bezirksklasse in die Kreisliga abgestiegen. Am Ende hatten die drei letzten Mannschaften in der Tabelle 9 Punkte. Wir sind aufgrund des schlechten Spielverhältnisses auf dem letzten Platz gelandet. In dieser Saison hatten wir viel Verletzungspech bzw. sind einige Spieler aus gesundheitlichen Gründen länger ausgefallen. In den wichtigen Spielen fehlten dann die entscheidenen Punkte.

Tischtennis

Meine Bilanz:

Einzel: 22:13 (viertbester Spieler in der Staffel)

Doppel: 18:5 (zweitbestes Doppel in der Staffel)

Das hört sich doch gar nicht so schlecht an. Insgesamt gab es aber auch bei mir ein paar enttäuschende Spiele im Einzel und Doppel.

Jetzt ist erst Mal eine längere Pause. Im September geht es weiter mit Tischtennis.

Saive vs. Saive

Heute Abend war ich in der Sporthalle Berg Fidel in Münster. Borussia Münster war Ausrichter von dem Tischtennis – Showkampf Jean-Marie gegen Philippe Saive. Die beiden Brüder haben über mehrere Jahre in der belgischen Nationalmannschaft gespielt und Jean-Marie war vor längerer Zeit die Nr. 1 der Weltrangliste und hatte auch weitere sportliche Erfolge, wie Einzel-Europameister, Vizeweltmeister mit der Mannschaft, mehrfache Teilnahme an den olympischen Spielen.

TR Showkampf Saive vs Saive

Am Anfang haben die beiden Spieler ihr Können gegen lokale Spieler aus der Münsterland gezeigt. Nach einer kurzen Pause gab es den Showkampf (ca. 45 Minuten) mit vielen unterhaltsamen Ballwechseln.

Der Wettkampfsport stand heute nicht im Vordergrund. Von den 500 Zuschauern gab es aber viel Applaus für die Spieler und die tollen Ballwechsel.

Olympia zu Gast in Algesdorf

Heute Nachmittag war ich in der Sporthalle vom TSV Algesdorf. Hier wurde von der Tischtennis – Sparte die Veranstaltung “Olympia zu Gast in Algesdorf” ausgerichtet. Man konnte für dieses Event die deutschen Spitzenspieler Dimitrij Ovtcharov (Nr. 6 der Weltrangliste) und Ruwen Filus (Bundesliga – Spieler bei TTC Zugbrücke Grenzau) gewinnen. Der Eintritt für die Veranstaltung war frei.

TSV Algesdorf

In der ersten Runde spielten die Spitzenspieler gegen die Einzelspieler vom TSV Algesdorf. Diese haben zum Saisonende den Aufstieg in die Landesliga geschafft. In den Einzeln gab es gegen die Profis nicht viel zu holen. Es gab aber trotzdem tolle Ballwechsel zu sehen, weil hier meistens auf Show gespielt wurde.

Am Ende gab es dann noch ein Einzel zwischen Dima und Ruwen. Hier konnte man lange und spektakuläre Ballwechsel sehen. Das war mal wieder ein tolles Tischtennisereignis im Schaumburger Raum. 

Betriebssport Münster

Am letzten Freitag hatte ich eigentlich gedacht, das meine Tischtennis – Saison zu Ende ist. Am Sonntag kam dann eine automatische Benachrichtigung von meiner Termin – Applikation, das ich am Montag noch ein Tischtennis – Turnier habe. 

Also ging es am Montag um 17:00 Uhr in eine Sporthalle in Münster, wo die Einzel- und Doppelmeisterschaften von den Betriebssport – Mannschaften ausgerichtet wurde. Ich bin in der Sonderklasse 2 gestartet. Es gab insgesamt 15 Teilnehmer, die auf drei Gruppen aufgeteilt wurden. Ich habe meine Spiele in der Gruppenphase mit 3:0 , 3:1, 3:1, 3:0 gewonnen. 

Danach wurde die Doppelkonkurrenz ausgerichtet. Das erste Doppel haben wir mit 3:0 gewonnen. Im Halbfinale gab es dann eine schwere Enttäuschung. Wir haben eigentlich sehr gut gespielt und im fünften Satz mit 7:1 geführt. Am Ende ging das Doppel noch verloren. 

Im Einzel ging es dann weiter. Im Viertelfinale gab es ein umkämpftes Spiel, was ich mit 3:1 gewinnen konnte. Im Halbfinale lief es auch gut. 3:1 für mich. Man hat dem Gegner und mir schon erste Konzentrationsprobleme angemerkt. Es sind uns beide leichte Fehler unterlaufen.

Im Finale gab es dann eine klare 3:0 Niederlage. Der Gegner war besser und hatte keine Probleme mit meiner abwartenden Spielweise. Es gab aber trotzdem einen Belohnung für mich. :-)

Pokal

Um 22:15 Uhr war ich dann zu Hause.

Tischtennis

Es wird mal wieder Zeit, das ich neue Berichte auf meiner Seite schreibe. In der Vergangenheit war ich etwas schreibfaul. ;-)

An diesem Wochenende ist die Tischtennis – Saison bei uns beendet worden. Ich spiele seit dem letzten Jahr für einen anderen Verein und konnte dadurch gleich in der Bezirksklasse spielen. Ich hatte bisher nur in der Kreisliga bzw. 1. Kreisklasse gespielt.

Tischtennis

Und heute wird abgerechnet ;-)

Wir haben in dieser Saison den fünften Platz (17:19 Punkte) von 10 Mannschaften erreicht. Ich möchte von einem guten Platz im Mittelfeld sprechen. Der vierte Platz wäre vielleicht noch drinnen gewesen, aber mehr auch nicht.

Im Einzel habe ich ein gute Saison gespielt. Es gab insgesamt 23 Einzelsiege und 8 Niederlagen. Am Ende war ich der drittbeste Spieler in unserer Staffel. 

Im Doppel sah es schlechter aus. Hier gab es 9 Siege und 11 Niederlagen. 

In den nächsten Wochen kann ich mich auf andere Aktivitäten konzentrieren, denn mit Tischtennis geht es erst ab September weiter.

Tischtennis

Die Tischtennis – Hinrunde ist vorbei. Wir hatten gestern unser letztes Spiel in der 2. Bezirksklasse. 

In unser Staffel spielen insgesamt zehn Mannschaften. Wir liegen mit 8:10 Punkten auf dem 7. Platz. Der Tabellenvierte hat übrigens 10:8 Punkte und ist nicht weit in der Tabelle von uns entfernt.

Meine persönlichen Ergebnisse:

Einzel: 13:5 (damit bin ich drittbester Spieler in dieser Staffel)

Doppel: 6:6

Im Januar geht es weiter mit den Spielen in der Rückrunde.