Madeira 1. Tag

Heute sind wir auf Madeira angekommen. Das Wetter macht uns etwas zu schaffen. Sonne und Regen fuehren zu einer hohen Luftfeuchtigkeit. Dazu kommt noch ein Mietwagen (Ford Fiesta), der nicht mehr den besten Anforderungen entspricht. Aber dafuer habe ich ja einen guten Fahrer, der auch im Stadtverkehr von Maderira keine Angst hat und zudem auch mit seiner Kreditkarte fuer diesen Wagen eine schoene Kaution (400 Euro) hinterlegen muste.
Der Schatz von Kapitaen Blackbeard wurde leider nicht gefunden, obwohl ich waghalsige Kletteraktionen an einer Steilwand unternommen habe. Aber als es dann noch angefangen hat zu regnen, habe ich diese Aktion dann abgebrochen.


AIDA Blu wurde gekapert

Was waere ein Pirat of Love ohne ein eigenes Schiff. Heute habe ich die AIDA Blu gekapert. Auf dem Schiff kenne ich mich schon gut aus. Ich bin dort schon mal mitgefahren. Leckeres Essen und eine gute Crew habe ich in Erinnerung. Es geht auf Schatzjagd auf den kanarischen Inseln (La Palma, Lanzerote, Feuerteventura, Gran Canaria). Als erstes wird aber ein anderes Ziel angesteuert. Es gibt eine Legende das sich auf der Blumeninsel Madeira der Schatz von meinem Rivalen Kapitaen Blackbeard befindet.


Fantasma Pueblo

Heute stand ein neues Geocaching Abenteuer auf dem Programm. Es ging in ein Geisterdorf in der Naehe von Poris de Abona. Ueber eine Offroad Strecke gelangt man in das Dorfzentrum. Fuer eine Opel Astra natuerlich kein Problem. Der Ort sollte im letzten Jahrhundert als eine Leprastation dienen. Danach wurde es als Trainingslager fuer Haeuserkampf von der spanischen Armee genutzt. Heute ist hier nichts mehr los. Na ja, ein paar verwirrte Menschenseelen ,wie z. B. ich , verirren sich doch mal in so eine verlassene Gegend. Der Schatz wurde natuerlich gefunden. Die Geister haben sich wohl vor mir versteckt, denn ich habe keine gesehen. Jedenfalls waere das auch ein guter Platz fuer den naechsten Teil von Resident Evil.


Ankunft auf Teneriffa

Heute morgen sind wir gegen 08:00 auf Teneriffa eingetroffen. Der Pilot hat die Boeing 737-800 gut zur Landung gebracht. Es macht mir immer Angst solchen Menschen in der Luft ausgeliefert zu sein.

Bei der Autovermietung gab es diesemal einen silbernen Opel Asta 1.7 CDI fuer uns. Der Wagen muss erstmal in den naechsten zwei Tagen einiges aushalten. Das Hotel in Costa Adeja macht einen guten Eindruck. Grosse Zimmer und auch das Essen ist ganz OK. Nachmittags ging es dann zur Schatzsuche in die Hoellenschlucht „Barranco de Infierno“. Es war eine nette Wanderung mit vielen schoenen Aussichtspunkten. Abends hab ich dann noch einen Cocktail Diablo getrunken. Ekliges Zeug, muss kein Mensch trinken.


Loco Roco für PSP

Natürlich brauche ich auch etwas zum Spielen im Urlaub. Und da habe ich doch ein verrücktes Game für mich gefunden. Loco Roco für die PSP (Playstation Portable). Der Spieler wird in die Welt dieser wabbligen Wesen versetzt und muss Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.
Und wie sagt der Hersteller:

Erlebe das Loco Roco-Abenteuer und bring ein bisschen Loco Roco-Liebe in dein Leben. Na dann bin ich mal gespannnt, ob ich meinen neuen Freunden helfen kann.


Neuer Ipod

Kurz bevor ich in den Urlaub fahre, habe ich mir noch einen neuen Ipod geholt. Ich habe mich für den aktuellen 30 GB Ipod der 5. Generation entschieden. Diesen kann ich jetzt für Musik, Fotos, Videos, Podcasts, Hörbücher und Spiele verwenden. Ich habe natürlich das weisse Modell genommen. Na ja, der alte Ipod hat eigentlich noch funktioniert. Mal sehen, ob ich den noch irgendwo versteigern kann oder wer ihn haben möchte, soll sich bei mir melden. Ich werde natürlich einen Freundschaftspreis machen.


Zugfahrt nach München

Heute muste ich für einen Tag beruflich nach München. Ich habe mich für eine Zugfahrt entschieden. 4.5 Stunden hin und 4.5 Stunden zurück. Aber der Preis war OK, 59 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Ich wollte auf der Hinfahrt eigentlich noch etwas schlafen. Aber leider waren ein paar junge Damen in meinem Abteil, die sich über hochwichtige Sachen wie z. B. Wintermode unterhalten musten. Da muste ich natürlich zuhören 😉
In München wurde ich dann zu einem leckeren Essen im Augustinerkeller eingeladen. Am Ende blieb auch noch kurz Zeit etwas in die Innenstadt zu gehen.

So, jetzt ist es 20:45 Uhr und ich bin endlich wieder zu Hause.


Losgewinn im Schäferhof

Ich war heute auf einer Verkaufsveranstaltung im Schäferhof. Eine Bekannte hatte dort einen Dessousausstellung. Es gab allerdings auch eine paar schicke Sachen (Unterwäsche) für die Männerwelt. Da habe ich gleich mal was für mich eingekauft. Und auch bei einer Verlosung habe ich ein paar kleine Preise gewonnen, wie:

– ein Telefon
– eine Frauenuhr (die irgendwie aber nicht mehr funktioniert 😉
– ein Kochbuch
– ein Schal

Es gab auch noch für 9 Euro ein Buffet, wo ich dann zu Mittag gegessen habe. Haxe, Rinderbraten und Lachs finden sich jetzt in meinem Magen wieder.


Vollmond 2006

Hier sind die restlichen Vollmond – Termine für 2006:

Sonntag, 5. November 2006, 13:58:18 Uhr

Dienstag, 5. Dezember 2006, 01:24:48 Uhr

Jetzt weis ich wieder, wann ich mich in diesem Jahr anketten muss, damit ich mich nicht nachts in einen … verwandle.


Tischtennis Punktspiele

Die ersten drei Spiele in der Hinrunde zur Saison 2006 / 2007 sind vorbei. Und es sieht ganz gut aus. Wir haben die ersten drei Spiele gewonnen. Ok, das letzte war mit 9:7 ganz schön knapp. Meine aktuelle Spielbilanz nach den drei Spielen ist auch sehr gut:

Doppel: 2:0

Einzel: 4:0

Nach dem gestrigen Sieg ging es noch in unser Stammlokal. Ich hoffe die Rhodos – Platte hat meinen Body Mass Index (BMI) nicht zu sher verschlechtert.


Call & Surf Comfort

Ich habe heute meine Auftragsbestätigung von T-Com bekommen. Mein Auftrag soll heute ausgeführt werden. Ich bin mal gespannt, was dann alles nicht mehr gut. Die Kombination T-Com und Freitag, der 13. verspricht bestimmt nichts gutes. Ich habe mich übrigens für folgenden Vertrag entschieden:

Call & Surf Comfort / T-ISDN für 53,94 Euro mtl.


Haare ab

Heute stand mal wieder ein Friseurtermin auf dem Programm. Es musten erstmal wieder ein paar Haare abgeschnitten werden. Ich habe aber keine Experimente zugelassen. Knapp und sportlich, das muss für die nächsten Wochen erstmal wieder reichen.


Spinne Thekla

In den vergangenen Tagen hat eine kleine Spinne auf meinem TFT Montior gewohnt. Ich habe sie Thekla genannt (wie die Spinne aus den Biene Maya Folgen). Sie hat schon angefangen ein Netz zu spinnen. Ich wollte Ihr schon ein paar Fliegen und Ameisen mitbringen. Aber das finden meine Kollegen hier im Raum bestimmt nicht so lustig. Jedenfalls ist Thekla heute morgen spurlos verschwunden. Wo ist Sie nur hin ?


Texas Hold’em Pokerrunde

Dienstag abend fand mal wieder eine kleine Pokerrunde statt. Leider hatte ich dies mal nicht ganz so viel Glück wie beim letzten Mal bzw. ich habe auf die falschen Karten gesetzt. Dafür was es ein lustiger Abend und die Pizza Salami hat auch ganz gut geschmeckt.


Kingdom Hearts 2

Ich habe mir am Wochenende mal ein neues Spiel für meine Playstation 2 geholt. Ansonsten wird mir nur wieder langweilig im Hotelzimmer und ich komme auf verrückte Ideen.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Rollenspiel. Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage von Kingdom Hearts 2 .