PC-177: Pelmeni Mocsow – Style

Heute erzähle ich etwas über die Postkarte von Alyona. Die Postkarte zeigt ein Bild von der St. Basilius Kathedrale. Ihr Thema ist ein anderes. Sie schreibt über die russische Küche und sendet mir ein Rezept über das traditionelle Gericht Pelmeni. Dabei handelt es sich um gefüllte Teigtaschen.

Hier das Rezept:

  1. 3 bis 4 Gläser Mehl und 3 Eier vermischen
  2. 1 Glas Milch langsam dazugeben und verrühren
  3. Teig für 45 Minuten stehenlassen 
  4. Teig ausrollen und mit einem Glas kleine Kreise ausstechen
  5. Kreisfläche mit Hackfleisch füllen und zusammendrehen
  6. Die Knödel in 10 Minuten heißem Wasser kochen
  7. Bon Appetit

In dem Rezeptvorschlag von Alyona steht auch nichts von Wasser, dafür wird hier Milch verwendet. Keine Ahnung, ob das richtig ist. 

Hier noch ein Video, damit man sich das besser vorstellen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.