Tag 3: Inverness – Gairloch – Ullapool – Inverness

Am dritten Tag ging es an die Nordwestküste von Schottland.

Gairloch

Gairloch ist ein beliebter Touristenort. Es gibt einen schönen Strand, verschiedene Golfplätze und es können auch Bootstouren (z. B. um Wale zu beobachten) unternommen werden. Herrliche Gegend und heute war hier sogar Sonnenschein.

Blick auf Gairloch Hafen Strand bei Gairloch

Ullapool

Ullapool ist der letzte größere Ort auf der westlichen Highlandroute in Richtung Norden. Das wichtigste an diesem schönen Küstenort war heute, das wir endlich einen Supermarkt gefunden haben. Es ist gar nicht so einfach in dieser einsamen Gegend irgendeinen Laden zu finden, wo es etwas zu trinken und zu essen gibt. Und auch McDonald’s scheint hier ein Fremdwort zu sein. Ich bin hier etwas von Mallorca verwöhnt, wo es an jeder Ecke ein kleines Geschäft gibt.

Hinter Ullapool geht die West Sutherland Coastal Road. Wir sind die komplette Strecke bis Lochinver gefahren. Natur pur, das ist bestimmt auch ein tolles Wandergebiet. Etwas vorsichtig muss man mit den Schafen sein, die ständig auf den Straßen rumlaufen.

Photo 1 - 2010-06-07 Photo 2 - 2010-06-07

Folgende Geocaches wurden heute gefunden:

Allgemeines

Auf der Insel ist wirklich alles anders. Ich konnte mich noch mit einer Stunde Zeitunterschied abfinden, nach etwas Zeit auch mit dem Linksverkehr, anderen Maßeinheiten, anderes Geld, aber dann auch noch diese komischen Steckdosen (Dreipolstecker).

Photo 1 - 2010-06-07 Photo 2 - 2010-06-07

Muss denn das alles sein ? Wir haben mit Mühe und Not in einem Tesco Supermarkt einen Adapter gefunden. Auf dem Adapter stand drauf, das dieser nur mit Rasierapparaten verwendet werden soll. Hier waren ein paar Fachgespräche vor Ort notwendig. Es konnte mir niemand zu 100% sagen, ob ich damit die Akku’s für mein ganzes Spielzeug (iPhone, Camcorder, Digitalkamera) aufladen kann. Im Selbstversuch kann ich bestätigen, das es bei mir funktioniert hat. Ich frage mich nur, wie andere Touristen dieses Problem gelöst haben. Auch in den Hotels wurden keine Adapter angeboten.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>